Bei besten Bedingungen und Sommerlicher wärme klassierte sich Daniela Liechti mit Alessa auf dem 4. Schlussrang im R/N 100.

Einige Stunden später klassierte sich Daniela Liechti mit Onix B im R/N 110 auf dem 14. Schlussrang.

Am Sonntag Nachmittag bei heissen Temparaturen qualifizierte sich der Reitverein Fraubrunnen für den ZKV Vereinscup Final in Langnau i. Emmental.

Daniela Liechti mit Onix B, Claudi Haas mit Marlon C und Hansjörg Rufer mit Very Well D'Adrica

Der KRV Fraubrunnen gratuliert zu diesen Erfolgen herzlich!